IKAcademy

IKAcademy provides on- and offline training courses for laboratory staff.

All courses are prepared and conducted by our product and application specialists. They are happy to pass on their know-how in regards of products and applications - no matter if it is about handling, care, troubleshooting or frequently asked questions. We also cooperate with scientists and industry experts. They regularly share their knowledge and experience as trainers or guest speakers.

Any questions? Our team is at your disposal
E-Mail: [email protected]
Teléfono: +49 7633 831 140

Octubre
22 OCT 2020 / 10:00 CET / 2h

Electrosynthetic screening – How to elaborate electrosynthesis conditions and their optimization

Category:
Webinar
Location:
online
Presenter:
Sigi Waldvogel
Idioma:
EN

Regístrese
29 OCT 2020 / 10:00 CET / 2h

Metallaelectro-Catalyzed C–H Activation by Earth-Abundant 3d Metals and Beyond

Category:
Webinar
Location:
online
Presenter:
Lutz Ackermann
Idioma:
EN

Regístrese
Noviembre
05 NOV 2020 / 09:00 PDT / 2h

A Simple Strategy for THC Detection using Electrochemistry and Recent Initiatives in Chemical Education

Category:
Webinar
Location:
online
Presenter:
Professor Neil Garg, University of California
Idioma:
EN
Focus products:
ElectraSyn 2.0

Regístrese
10 NOV 2020 – 11 NOV 2020 / ab 08:30

Rotationsviskosimeter Praxistage

Category:
Seminar
Location:
IKA-Werke GmbH & Co. KG, 79219 Staufen
Presenter:
Lothar Gehm, Daniela Dockweiler
Idioma:
DE
Focus products:
Viskosimeter
Precio:
499,00 € zzgl. MwSt.
Descripción:
Sie möchten Ihr Anwenderwissen rund um Rotationsviskosimeter erweitern? Dann sind die Praxistage genau das richtige für Sie.

In der zweitägigen Anwenderschulung üben Sie in kleinen Gruppen den praktischen Umgang mit den Rotationsviskosimetern der Serie ROTAVISC und dem jeweils passenden Zubehör. Sämtliche Inhalte basieren auf den Normen ISO 2555, ISO 1652 sowie der DIN 53019.

Seminarinhalte im Überblick

• Gewährleistung der Messsicherheit
• Verifizierung der Kalibrierung
• Arbeiten nach ISO 2555 / ISO 1652 / DIN 53019
• Dokumentation und Steuerung über labworldsoft 6 Visc
• Sekundärstandards / Kartenführung
• Vortemperierung der Proben im Trockenschrank als auch in offenen/ geschlossenen
Temperiereinheiten

Jeweils 2 bis maximal 3 Anwender arbeiten an einem Viskosimeter.

Das erlernte Wissen kann der Seminarteilnehmer im Anschluss direkt im Laboralltag anwenden bzw. der im jeweiligen Unternehmen vorgeschriebenen Norm(en) entsprechend anpassen.

Referenten

• Dipl. Ing. Lothar Gehm, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für fließenden und zähfließende Stoffe (Rheologie)
• Andreas Schwarzkopf, IKA Anwendungsspezialist für Rotationsviskosimeter
• Daniela Dockweiler, Corporate Product Manager

Zielgruppe

• Rotationsviskosimeter Anwender
• Laborleitung
• Neukunden & Interessenten

Das Seminar ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.
Jeder Teilnehmer erhält am Ende es Seminars ein Teilnahmezertifikat.

Kursunterlagen und Verpflegung sind im Seminarpreis enthalten.
An- & Abreise sowie Unterkunft sind selbst zu organisieren.



Regístrese
Configuraciónes de privacidad IKA
Usamos Cookies en nuestra página web. Algunas son necesarias, mientras que otras ayudan a mejorar la página y su funcionalidad. Usted puede usarlas o ajustar sus configuraciones de cookies. Puede encontrar mas infomación en política de privacidad.
Necesarias
Estadística
Marketing
Guardar
Aceptar todo