ika_staufen

Laborgeräte, Analysen- und Prozesstechnik für die Wissenschaft

IKA ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen der Labor- und Analysentechnik. Mit unserer über 100-jährigen
Erfahrung verfügen wir über eine ausgewiesene Expertise bei der Entwicklung innovativer Produkte für praktisch alle Labore dieser Welt.

Die Arbeit von IKA steht unter dem Anspruch, Innovationen zu entwickeln, die die Arbeit der Wissenschaft sicherer, zukunftsorientierter und einfacher gestalten. Hierzu bieten wir ein vollumfassendes Portfolio aus Produkten der Labor-, Analysen- und Prozesstechnik. Dieses unverwechselbare Profil macht IKA zu einem angesehenen Partner.

Vom kleinen Laborgerät bis zu großen Maschinen und Anlagen für die Verfahrenstechnik: Wir entwickeln Aufschlusssysteme, Magnetrührer, Dispergierer, Rührwerke, Schüttler und Mühlen, ebenso Heizbäder, Heizplatten und Thermostate, Zentrifugen, Rotationsverdampfer und Laborreaktoren sowie die für die Laborgeräte notwendige Software. Dabei besticht nicht nur die Bandbreite unseres Portfolios, sondern auch die Variabilität des Geräteprogramms hinsichtlich der Verarbeitungsmengen, die von 0,1 ml bis zu 50.000 l Durchsatz pro Stunde reichen.

Auch in punkto Design setzen wir neue Standards und wurden in der Vergangenheit mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet. 

Herzstück von IKA ist die Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Staufen, in der Techniker und Ingenieure unser
Produktportfolio ständig erweitern.

Neben Deutschland sind wir heute in USA, China, Malaysia, Japan, Indien, Brasilien, Korea, England und Polen mit eigenen Niederlassungen vertreten.