IKA-Kalorimetertage

Am 9. und 10. November 2011 bieten die IKA-Werke in Staufen eine Neuauflage des bereits im Frühjahr angebotenen Kalorimeter-Seminars an. Interessierte Neukunden und Anwender der Verbrennungskalorimeter erfahren an zwei Tagen viel Wissenswertes rund um die Kalorimetrie. Gast-Dozent ist Herr Dr. rer.nat. Georg F. Szczendzina*.

Das große Interesse im Frühjahr veranlasst die Firma IKA in diesem Jahr noch ein weiteres Seminar anzubieten. Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen stehen auf dem Programm. Das neue Application-Center bietet beste Voraussetzungen für das Seminar.


Themenschwerpunkte:

Teil 1 Theoretische Grundlagen

  • Interne Qualitätssicherung: Kontroll- und Regelkarten, QS-Proben
  • Externe Qualitätssicherung: Ringversuche (DCC), Referenzmaterial
  • Validierung der Computersoftware Calwin mit DCC-Karte

Teil 2 Praktische Übungen

  • Praktische Übungen – Brennwertbestimmung von festen Brennstoffen
  • EBS-Ersatzbrennstoffprobe (fester Sekundärbrennstoff)
  • Importkohle (fester Regelbrennstoff)
  • Holz (fester Biobrennstoff/Holzpellets)
  • Applikation Pressling(Holz, EBS)
  •  Applikation Verbrennungshilfsmittel
  • Berechnung Hov und Hup mit Calwin (grobe Feuchte, hygroskopische Feuchte, Asche,Flüchtige, S,C, H,
  •  Prüfbericht

Teil 3 Service

  • Druckprüfung der Aufschlussgefäße und Wartung der Kalorimeter

 

*Herr Dr. rer.nat. Georg F. Szczendzina ist von der IHK Nord Westfalen öffentlich bestellter und vereidigter Handelschemiker, Sachverständiger und Probenehmer für feste Brennstoffe, zugelassener Fachbegutachter für Akkreditierungen gemäß ISO 17025:2005 der DAkkS, Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH für die Bereiche Chemie, Mineralöl, Analytic von festen und flüssigen Brennstoffen und Probenahme.
 

Kosten und Anmeldung, Veranstaltungort, Hotelreservierungen

Anmeldeformular

Informationen zum Seminar/Kosten:

Die Veranstaltung beginnt am 9. und 10. November 2011, um 9.00 Uhr.
Veranstaltungsende 9. November: 16.00 Uhr
Veranstaltungsende 10. November: ca. 13.00 Uhr

Seminargebühr: 200,00 Euro zuzüglich Mehrwersteuer
(im Seminarpreis enthalten sind Erfrischungsgetränke, Mittagsimbiss und Abendprogramm)

Das Teilnehmerzahl für dieses Seminar ist begrenzt. Die Reservierungen werden in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vorgenommen. Anmeldeschluss ist der 14.10.2011.


Hotelempfehlungen in Staufen:

Die Krone, Hauptstraße 30, 79219 Staufen, Telefon: 07633-5840, Fax Nr. 07633-82903, e-mail: info@die-krone.de, www.die-krone.de


Zum Hirschen, Hauptstraße 19, 79219 Staufen, Telefon: 07633-5297, Fax Nr. 07633-5295, e-mail: info@hirschen-staufen.de, www.hirschen-staufen.de

Goethe Hotel, Hauptstraße 3, 79219 Staufen, Telefon: 07633-500628, e-mail: info@goethehotel.de, www.goethe-hotel-staufen.de