Reparatur/Wartung

Reparatur

In der Serviceabteilung bei IKA reparieren wir mit einem Team aus erfahrenen und langjährigen Mitarbeitern alle IKA Geräte der Labor- und Analysentechnik. Nicht nur in Staufen sondern auch weltweit können wir Ihnen durch unsere breit aufgestellte Firmengruppe einen reibungslosen Service mit folgenden Vorteilen bieten:
  • Unkompliziert und schnell: IKA repariert jetzt auch zum Festpreis. Mit Reparaturen zum Festpreis bekommen IKA-Kunden ihre Laborgeräte jetzt noch schneller zurück
  • Reparaturen innerhalb von fünf Werktagen
  • Der Einsatz von Original IKA Ersatzteilen mit Garantie gewährleistet auch nach der Reparatur eine lange Laufzeit der Geräte
  • Ein detaillierter, kostenloser Kostenvoranschlag mit Aufschlüsselung der eingesetzten Ersatzteile und der benötigten Arbeitszeit zu Ihrer Freigabe
  • Elektrischer Sicherheitstest des reparierten Gerätes
  • Softwareupdate - falls technisch möglich
  • Bei Ausfall des Gerätes innerhalb der Garantiezeit garantieren wir Ihnen die Rücksendung des reparierten oder ggf. eines neuen Gerätes nach spätestens drei Werktagen
  • Auf Wunsch Ersatzgerät zu attraktiven Bedingungen für die Überbrückung der Reparatur
  • Angebot eines vergleichbaren Neugerätes bei wirtschaftlich unrentablen Reparaturen

Im Reparaturfall unbedingt beachten:
Wenn Sie ein Gerät zur Reparatur an IKA senden, müssen Sie sicherstellen, dass dieses gereinigt und frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen ist. Dies muss auch zweifelsfrei von außen auf der Verpackung sichtbar sein.
Fordern Sie hierzu das Formular “Unbedenklichkeitsbescheinigung“ bei IKA an oder laden Sie sich das Formular auf www.ika.com/repair herunter. Füllen Sie das Formular aus und befolgen Sie die Rücksendungsanleitung auf den folgenden Seiten. Den in dem Dokument enthaltenen Aufkleber müssen Sie sicher und gut sichtbar auf der Transportverpackung des Gerätes anbringen, damit dies von IKA Mitarbeitern sehr gut zu erkennen ist.
Senden Sie im Reparaturfall das Gerät in der Originalverpackung zurück. Lagerverpackungen sind für den Rückversand nicht ausreichend.
Verwenden Sie zusätzlich eine geeignete Transportverpackung.
Aus Sicherheitsgründen behält IKA sich vor, Reparaturen an nicht vollständig gekennzeichneten Einsendungen nicht vorzunehmen und diese Geräte ungeöffnet an den Absender zurück zu schicken.


Bei Reparaturen oder Überprüfungen von Aufschlussgefäßen der Kalorimetrie führen wir für Sie kostenlos die Druckbehälterprüfung nach der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG durch. In diesem Fall fallen Ihnen lediglich die Kosten für die Verschleißteile und Arbeitszeit an. Mit der Rücksendung erhalten Sie automatisch ein Abnahmeprüfzeugnis.


Wartung Kalorimetersysteme

Regelmäßige Wartungen erhöhen bei planbaren Kosten die Lebensdauer der Kalorimeter. Durch den Austausch von Verschleißteilen und Überprüfung der Systemkomponenten gewährleisten wir Ihnen geringe Ausfallzeiten Ihres Kalorimeters. Abhängig von der Anwendung und des Probenumsatzes können verschiedene Wartungsintervalle vereinbart werden.
Bei einer Wartung durch den IKA Service oder durch autorisierte Servicestellen, erhalten Sie somit fachliche Unterstützung durch unsere geschulten Mitarbeiter.

Diesen speziellen Service für Kalorimetersysteme bieten wir auch direkt in unseren Niederlassungen. Bitte kontaktieren Sie hierzu entsprechend wie folgt:
Deutschland 00 8000 4524357 (00 8000 IKAHELP)
USA +1 910 452 7059 Ext. 273
Malaysia +60 3 7804 3322
Japan +81 6 6730 6781
China +86 20 8222 6771
Indien 1800-42-555-444
Mexico +1 910 452 7059 Ext. 273
Brasilien +55 19 3272 5380
Südkorea +82 2 2136 6840
Großbritannien +44 1865 986 162
Polen +48 222 01 99 79



Unbedenklichkeits-
erklärung

Service zum Festpreis