Zwei neue Power-Rührer

/// IKA launcht Magnetrührer RCT 5 digital und das Rührwerk NANOSTAR 7.5 digital

Staufen, 10.07.2019 - Eine neue Generation von Hightech-Rührern wartet auf Anwenderinnen und Anwender im Labor. Mit dem RCT 5 digital kommt ein besonders leistungsstarker Magnetrührer auf den Markt. Das Rührwerk NANOSTAR 7.5 digital ist ebenfalls ein High-Performer und zugleich besonders platzsparend.

Für jede Rühraufgabe das richtige Laborgerät: Der Magnetrührer RCT 5 digital bietet mit 850 W jetzt deutlich mehr Leistung und punktet mit einer keramikbeschichteten Aufstellfläche, für die es zudem einen Adapter für den Einsatz von runden Heiz- und Reaktionsblöcken gibt. Als nur apfelgroßes Rührwerk ist der NANOSTAR 7.5 digital auf Rührmengen bis zu 5 Liter ausgerichtet. Über den gesamten Drehzahlbereich bietet er ein konstantes Drehmoment.

Beide Modelle sind äußerst robust. Sie verfügen über Oberflächen mit Displays aus gehärtetem und chemikalienbeständigem Glas. Die rechteckige Aufstellfläche des RCT 5 digital ist besonders kratzfest im Vergleich zu herkömmlichen Magnetrührern. Beliebter Wiedererkennungswert bei beiden Rührern: Die vertraute, intuitive IKA-Menüführung.

RCT 5 digital und NANOSTAR 7.5 digital sind einzeln stark, bilden aber auch ein ideales Gespann, um ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Heiz-Rühr-Aufgaben zu bewältigen: Bis 300 mPas erzielt der Magnetrührer sehr gute Temperier- und Mischergebnisse. Darüber hinaus können hochviskose Flüssigkeiten mit dem RCT 5 digital erhitzt und mit dem Rührwerk gründlich durchmischt werden.