Neuer Industrie-Magnetrührer

/// IKA launcht I-MAG für große Mengen

Staufen, 15.11.2021 - IKA erweitert die Produktgruppe der Magnetrührer: Der leistungsstarke I-MAG mischt Volumina mit bis zu 300 Litern. Seine wichtigsten Eigenschaften: eine starke Antriebseinheit mit hoher IP-Schutzklasse, eine separate, kabelgebundenen Bedienheit und eine Vielzahl an Schnittstellen.
 
Der neue Industrie-Magnetrührer von IKA eignet sich im Produktionsumfeld für große Mengen mit niedriger Viskosität; im Pilotenmaßstab mischt er auch höher viskose Medien. I-MAG ist auffallend kompakt konstruiert. Dank zahlreicher digitaler und analoger Schnittstellen ist die Einbindung in verfahrenstechnische Anlagen oder Netzwerke einfach.

Robust und stark

Die Antriebseinheit besteht aus einem starken, verschleißfreien Motor und der magnetischen Kupplung mit Hochleistungs-Magneten aus Neodym. Somit mischt er besonders effektiv – auch Flüssigkeiten in Doppelwandbehältern oder Behältern mit isoliertem Boden. Dank geschlossenem Edelstahlgehäuse hat I-MAG die sehr hohe IP-Schutzklasse 64. So ist er auch unter rauen Bedingungen uneingeschränkt einsetzbar und leicht zu reinigen.

Prozesssicher

Um auch unter schwierigen Bedingungen hohe Drehzahlen zuverlässig zu erreichen, verfügt I-MAG über eine einstellbare Anlaufgeschwindigkeit, die ein Abreißen des Magnetrührstabes in der Beschleunigungsphase verhindert. Prozesssicher ist er auch dank integrierter Erkennung der Magnetrührstab-Kopplung. Bei Abriss oder nicht erfolgter Magnetanbindung wird der Benutzer über das moderne Display der Bedieneinheit informiert. Mit einer Laborsoftware, wie zum Beispiel labworldsoft® 6 lässt I-MAG sich übrigens voll automatisiert steuern.



 
Datenschutzeinstellungen von IKA
Wir setzen Cookies auf unserer Website ein. Einige davon sind notwendig, während andere uns helfen, die Website und Ihre Funktionalität für Sie zu verbessern. Sie können diese akzeptieren oder Ihre Cookie Einstellungen anpassen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen
Notwendig
Statistik
Marketing
Mehr Optionen
Speichern
Alle akzeptieren